CFD Handel

Submitted by admin1 on Wed, 10/18/2017 - 16:15

CFD Handel

 

CFD ist die Abkürzung von contract for difference und in Deutschland ist dies ein Differenzkontrakt. Entwickelt wurden die Kontrakte in den 80er Jahren und sie kamen bei dem Handel zwischen den Banken zum Einsatz. Damals gab es noch den Zweck, dass bei Banken Geschäfte untereinander abgesichert wurden. Zudem waren sie eine gute Möglichkeit, dass in England die Stempelsteuer umgangen wurde. Auch bei privaten Anlegern wurden die Differenzkontrakte damit immer beliebter. Der Handel mit den CFDs Die Differenzkontrakte gehören generell zu den Derivaten. Dies bedeutet, dass sich von dem Basiswert der Kurswert ableitet. Die Basiswerte können dabei Anleihen, Devisen, Fonds, Rohstoffe oder Aktien sein. Die Anleger erwerben bei dem Kontrakt beispielsweise die Aktie, jedoch keinen Unternehmensanteil. Es wird kein Vermögensgegenstand erworben, sondern an den Vertragspartner lediglich eine Forderung. In dem Fall ist der CFD Broker der Vertragspartner. Der Bereich der Dividende ist hier eine kuriose Ausnahme. Die Aktionäre und CFD-Trader sind hier fast gleichgestellt. Vor der Anmeldung sollte man sich einige Binäre Optionen Bewertungen durchgelesen haben.

Werden Kontrakte auf die steigenden Kurse gekauft, dann werden dem Trader auch die Dividenden zu 85 Prozent ausgezahlt. Leider müssen die Trader die Dividenden bei fallenden Kursen bezahlen. Bei dem CDF-Handel ist die Funktionsweise sonst nicht schwer. An den Kursbewegungen der Basiswerte können sich die Anleger dabei beteiligen. Der Wert von dem Differenzkontrakt wird bei der Kursdifferenz des Basiswertes zwischen Ausstieg und Einstieg festgemacht. Auf den sogenannten Spread wird damit gehandelt. Handelbar sind Short-CFDs und auch Long-CFDs. Was ist bei dem CFD Vergleich wichtig? Der Handel wird generell als relativ risikoreich eingestuft. Banken legen den Handel mit den Kontrakten mehr den gut informierten und erfahrenen Anlegern nahe. Die Frage ist natürlich, warum das Risiko auf sich genommen werden sollte. Die Differenzkontrakte bieten neben den Gewinnen auch die Möglichkeit, dass auf Basiswerte spekuliert wird, auf welche sonst nicht spekuliert werden kann. Fachwissen kann somit bei Bereichen angewendet werden und zu Geld verwandelt werden, wo sonst eher weniger investiert werden kann. Rohstoffe wie Orangensaft, Öl oder Kaffee können hier genannt werden. Eine gute Alternative sind auch die binären Optionen.

Es gibt eine gute Vielfalt an Basiswerten und dies hängt damit zusammen, dass der Handel zwischen Broker und Trader stattfindet und nicht an Börsen. Die Kontrakte und die Konditionen werden dabei von dem Broker bestimmt. Wichtig für den Trader ist bei einem Vergleich besonders die Wahl von dem guten Broker. Wichtig ist, wie die Plattform aussieht und welche Features geboten werden. Direkt aus dem Chart sollte Traden ermöglicht werden und es sollte kostenfreie Realtimekurse geben. Auch Orderzusätze wie Take-Profit-Orders, Limit-Orders, Stopp-Loss-Orders und Trailing-Stopps sind wichtig. Die Auswahl an CDF-Produkten ist wichtig und wichtig beim Vergleich sind auch die Ausgleichszahlungen und Gebühren.

 

Wettanbieter

Submitted by admin1 on Tue, 07/25/2017 - 13:26

Die Liste der Wettanbieter ist lang und unübersichtlich. Gerade für Neukunden können die vielen Angebote überwältigend erscheinen.

Um die Auswahl ein wenig zu vereinfachen, gibt es hier einen Überblick über die gängigsten Wettanbieter und ihre Angebote.

 

Seriosität, Sicherheit, Information

Ein seriöser Wettanbieter besitzt eine Lizenz für Deutschland und/oder die EU. Diese sollte genau wie Sicherheitszertifikate und Prüfsiegel gut sichtbar auf der Seite angezeigt werden. Darunter fallen auch die Informationen und Hilfestellungen zum Thema Responsible Gambling (Verantwortliches Wetten).

Zu den verschiedenen Wett-und Bonusangeboten sollte genug Information bereitgestellt werden. Einfache, verständliche Begriffserklärungen und für weiterführende Fragen die Kontaktdaten des Kundendienstes müssen leicht erkennbar sein. Der Kundenservice ist in der Regel per Telefon und Email, aber auch ganz schnell direkt auf der Seite per Live-Chat erreichbar.

 

Die Top 5

Betrachtet man das Gesamtpaket aus Wettangebot, Wettquoten, Neukundenbonus, Qualität, Sicherheit, sowie Ein-und Auszahlungsmöglichkeiten stehen diese 5 Wettanbieter aus der Menge heraus:

bet365: Der britische Marktführer besticht durch die Fülle des Wettangebotes und das überragende Live Wetten Center. Allerdings ist die Bet365 Bonus Webseite eher für erfahrenere Kunden geeignet, da beim Layout mehr Wert auf die Menge, als auf Übersichtlichkeit gelegt wurde.

bwin: Sicherlich auch durch die T-Shirt Werbung von Vereinen wie Real Madrid einer der geläufigsten Namen der Branche. Das umfangreiche Live-Wetten Angebot von Bwin kann kaum ein anderer Wettanbieter bereitstellen.

Tipico Nicht nur seit Oliver Kahn hier Werbepartner ist, gilt Tipico als einer bekanntesten Anbieter in Deutschland. Erwähnenswert sind die guten Ein-und Auszahlungsmöglichkeiten und hervorragenden Wettquoten.

NetBet Der zweitgrößte Wettanbieter Frankreichs bietet auch bereits bestehenden Kunden immer wieder interessante Bonusaktionen. Zusätzlich verfügen sie über einen exzellenten Kundenservice.

Interwetten: Der österreichische Online Wettanbieter besticht durch ein tolles Fußball Angebot. Für viele Kunden ist das größte Plus jedoch die Auszahlungsgeschwindigkeit. Da kann kaum ein anderes Unternehmen mithalten.

 

Wettanbieter Bonus Details

Die Höhe des Neukundenbonus und die Bonusbedingungen sind je nach Wettanbieter ein bißchen verschieden. Wichtig ist, sich immer die Bonusdetails genau durchzulesen. Diese können sich immer mal wieder ändern oder verschiedenen Events angepasst werden. Viele Anbieter haben zeitliche Beschränkungen bis wann die Einzahlungen und Wetten getätigt werden müssen. Auch hier gilt: Ein seriöser Anbieter stellt diese Informationen einfach und offensichtlich zur Verfügung.

Bei NetBet hat man z.B. nur 24 Stunden zwischen Registrierung und der ersten Einzahlung Zeit, um sich für das Bonusangebot zu qualifizieren. Bei Interwetten oder bwin sind es 10 Tage, während Tipico und bet365 keinerlei Frist angeben.

Alle hier genannten Anbieter geben 100% auf die erste Einzahlung bis zu 100€. Die Summe wird dem Konto bei Erfüllung der Umsatzbedingungen gut geschrieben. Mindestens einmal muss die Summe auf verschiedene Wettmärkte gesetzt werden. Hierbei gelten auch unterschiedliche Mindestquoten von 1,6 bei NetBet bis 2,0 bei Tipico.

Nach dem Neukundenbonus bieten alle Wettanbieter ihren Kunden noch weiter Bonusaktionen und Gewinnspiele an. Meist sind diese an größere Sportereignisse wie Champions League Spiele oder Welt-und Europameisterschaften gebunden. Neben der Werbung auf den jeweiligen Webseiten wird der Kunde darüber auch per SMS oder Email zeitnah informiert. Bevor man sich jedoch bei einem Anbieter anmeldet, zahlt sich ein Sportwettenanbieter Vergleich auf jeden Fall aus.

 

Modegutscheine und Schuhgutscheine

Submitted by admin1 on Fri, 04/14/2017 - 14:25

Einen Gutschein verschenken

Meistens hat man in der eigenen Verwandtschaft einige Leute, die in unterschiedlichen Monaten des Jahres Geburtstag haben und die einen zu ihrer Feier einladen. Auch hat man viele Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen, die einen immer mal wieder zu irgendeiner Feier einladen. Jedes Mal stellt man sich dann wieder die Frage, was man der jeweiligen Person denn Schönes schenken könnte. Es sollte etwas sein, was der Person gut gefällt.

Eine sehr schöne Idee, über die sich garantiert jeder freut, ist ein Bonprix Gutschein oder ein Sheego Gutschein. Mit einem Gutschein können sich die Personen, die ihn erhalten dann genau das aussuchen und bestellen, was ihrem Geschmack am meisten entspricht. Bonprix und Sheego sind zwei online Shops bei denen Kunden eine sehr große Auswahl an Schuhen und moderner Kleidung haben.

mode image

Zwei schöne online Shops

Bei Sheego und Bonprix kann man passend zu jeder Jahreszeit die richtige Kleidung und das dazu passende Schuhwerk bestellen. Dort wird dem Kunde Mode für verschiedene Anlässe geboten. Zum einen findet man dort Bekleidung für die Freizeit und für den Sport, in der man sich gut bewegen kann und die sehr bequem zu tragen ist.

Zum anderen kann man sich Jacken, Hosen, Oberteile und Schuhe bestellen, die schick sind und die man zur Arbeit anziehen kann. Auch für festliche Anlässe, wie zum Beispiel Hochzeiten und Bälle, kann man sich Anzüge, Kleider in unterschiedlichen Ausführungen, Röcke und Zubehör bestellen. Kunden haben hier auch eine schöne Auswahl an Schmuck, der das Outfit abrundet.